Berliner Supermiezen…

… Obwohl die Katzenmama Ina in Berlin ihre vier wunderhübschen Samtpfoten deutlich um Erlaubnis gefragt hatte, ob eine Internet-Freundin für ein paar Tage zu Besuch kommen darf, war das Erstaunen bei der frechen Lakritze (Kritzi-Bitzi 😉 ), der verschmusten Amira, der scheuen Luna und dem zurückhaltenden Tobias dann doch recht groß, als ich müde von der langen Reise in der einem verspielten Schmuckkästchen gleichenden Wohnung eintraf…

… Zuerst wurde ich höchst kritisch und aus sicherer Distanz beäugt, doch allmählich kamen die Berliner Supermiezen und ich uns näher, mit Ausnahme von Luna, die seit jeher sehr scheu ist…

… Auch wenn wir uns im Laufe der Tage aneinander gewöhnten, wurde ich dennoch jeden Morgen von Lakritze und Amira, die in sicherer Entfernung neben dem Bett saßen, quasi wach gestarrt: „Mama! Diese fremde Frau schläft immer noch in UNSEREM Betti!“…

… Mama Ina hat jedesmal, wenn ich voller Entzücken ausrief: „Am liebsten würde ich deine Miezekatzen mitnehmen!“, zur Antwort gegeben: „Na, klar, von mir aus gerne. Pack sie ruhig alle ein.“, hat dann aber doch am Tag meiner Abreise Kofferkontrolle gemacht… 😉 😉 😉

… Die kapriziöse und freche Lakritze hätte durchaus noch in mein Köfferchen gepasst… 😉

… Pass gut auf deine vier Mädels auf, lieber Tobias. Ich hoffe, wir sehen uns in diesem Jahr wieder – geplant haben wir das ja schon, deine Mama, die Anja von Engel und Teufels Bloghttps://engelundteufel.wordpress.com/ und ich…

3 Gedanken zu „Berliner Supermiezen…

    • An meinem ersten Abend hat die Ina gemeint, dass sich der Tobias wohl die ganzen Tage nicht blicken lassen würde, weil er so scheu sei. Aber schon am zweiten Abend war er sehr umgänglich und hat sich streicheln lassen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s